24-06-2017 

Zurück

Ein gefühlter Sieg

Thüringenliga

3:3 (0:1)
SC Leinefelde 1912 - SSV 07 Schlotheim 3:3 (0:1)

Die Leinestädter bewiesen große Moral, lagen fast durchgängig in Rückstand. In der Schlussphase rissen sie einen Teilerfolg noch aus dem Feuer. Überragender Akteur war jedoch der dreifache Torschütze Reuter.

#

Quelle: Thüringer Allgemeine (von Werner SCHWARZ)

Die Leinefelder waren noch gar nicht richtig auf dem Platz, da schlug Sascha Reuter das erste Mal zu. Er ließ die Leinefelder Abwehrspieler schlecht aussehen, zog unhaltbar von der Strafraumgrenze ab. Von diesem Schock erholten sich die Einheimischen schwer. Viele Stockfehler waren die Folge, ungenaue Zuspiele und überhastete Aktionen prägten das Spiel. Torgefährliche Angriffe hatten Seltenheitswert. Dennoch hatten Martin Rosenthal (14.) und Pascal Madeheim (37./44.) Möglichkeiten zum Ausgleich. Der Neuzugang verpasste eine Eingabe von Martin Weinrich, der Worbiser wartete mit zwei Kopfbällen auf. Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit stellte Martin Rosenthal (47.) mit einem überlegten Schuss den Ausgleich her. Aber die Freude dauerte nicht lange an. Sascha Reuter (52./58.) nutzte zwei grobe Abwehrschnitzer zur klaren Gästeführung. Eigentlich schien die Partie gelaufen, aber die Platzherren stemmten sich gegen die drohende Niederlage. Martin Rosenthal (85.), bester Leinefelder am Samstag, markierte den Anschlusstreffer mit einem Volleyschuss. Nach einer Ecke von Andreas Tauber köpfte Nico Wummel (88.) zum Endstand ein. Gute Möglichkeiten vergaben noch Pascal Madeheim (62.), Nico Wummel (65.) und Florian Hartleib (80.). Die Seilerstädter hatten allerdings auch noch Konterchancen, sodass die Punkteteilung den gezeigten Leistungen durchaus entsprach. Positiv war, wie wir in einem verloren geglaubten Spiel noch zurückkamen. Das Unentschieden war wie ein gefühlter Sieg. Negativ ist natürlich, wie wir die Schlotheimer zum Toreschießen einluden. Diese primitiven Fehler müssen wir endlich abstellen. Der Reuter ist ein guter Mann, aber wir haben ihm zu viel Bewegungsfreiheit gestattet, fasste Trainer Jochen Scheerbaum zusammen.

SC Leinefelde 1912:
Zietz - Schmalstieg, Reinhold (89. Mark. Rittmeier), Munser - Wummel, Küntzelmann - Aschenbach (71. Mart. Rittmeier), Madeheim, Rosenthal - Hartleib, Weinrich (71. Tauber)

SSV 07 Schlotheim:
...

Schiedsrichter: Sauerwein (Ludwigsau), Zuschauer: 210

Torfolge:
0:1 Reuter (5.), 1:1 Rosenthal (47.), 1:2/1:3 Reuter (51./57.), 2:3 Rosenthal (84.), 3:3 Wummel (87.)

05.Spieltag, 12.-13.09.2009


Alle Spiele des 05.Spieltages

Eintracht Sondershausen - SV 09 Arnstadt 3:2 (2:0)
Torfolge: 1:0 Cornelius Brack (40.), 2:0 Kevin Schenke (45.), 2:1 Jens Lippert (49.), 3:1 Kevin Schenke (74.), 3:2 Rocco Lux (89.Foulelfmeter)
Schiedsrichter: Pierre Leitschuh (Barchfeld), Zu: 200

FSV Wacker 03 Gotha - SC 1911 Heiligenstadt 0:2 (0:2)
Torfolge: 0:1 Steffen Scheidler (8.), 0:2 Steffen Scheidler (43.)
Schiedsrichter: Jan Schröder (Jena), Zu: 180

FC Motor Zeulenroda - FC Einheit Rudolstadt 1:1 (0:0)
Torfolge: 0:1 Steven Hiersche (59.), 1:1 Sven Seebauer (77.)
Schiedsrichter: Jürgen Backhaus (Steinheuterode), Zu: 210

SV Motor Altenburg - FSV Wacker Nordhausen 3:0 (0:0)
Torfolge: 1:0 Patrick Daniel (70.), 2:0 Patrick Daniel (83.), 3:0 Patrick Daniel (88.)
Schiedsrichter: Stefan Prager (Merkendorf), Zu: 270
39. min. Rote Karte RK: Martin Kolan (FSV Wacker Nordhausen)

BSG Wismut Gera - SC 1903 Weimar 1:0 (0:0)
Torfolge: 1:0 Nick Neuber (80.)
Schiedsrichter: Karsten Lößnitz (Zwickau), Zu: 250

SV Germania Ilmenau - SV Borsch 1925 2:0 (1:0)
Torfolge: 1:0 Nico Eberhardt (17.), 2:0 Nico Eberhardt (63.)
Schiedsrichter: Swen Eichler (Erfurt), Zu: 150
72. min. Rote Karte RK: Julius Benkenstein (SV Germania Ilmenau)

SV 1913 Schmölln - FC Thüringen Weida 3:1 (1:0)
Torfolge: 1:0 Petr Bartejs (38.), 2:0 Maik Wegner (51.), 3:0 Rene Neumaier (74.), 3:1 Vladimir Zir (90.)
Schiedsrichter: Stephan Reuter (Brattendorf), Zu: 150

Zurück
nach oben


Kontakt
Thüringer Fußball
SCL auf Facebook
Unternehmenspäsentation
Unternehmenspäsentation Helbing
Sportstättenplan
Sportstätteplan